Making-of-Hochzeitsshooting

Making of vom Hochzeitsshooting

Mein großer Wunsch war schon immer ein Video zu machen, wie ich arbeite. Da ich mich selbst nicht bei der Arbeit filmen kann, musste ich erst einen Videografen finden. Robert Keil hat sich bereit erklärt mich bei meinem Projekt mit seiner Drohne und Videokönnen zu unterstützen. Dann ging es daran ein Paar zu finden, dass sich dafür bereit erklärt. Ist ja auch nicht selbstverständlich sich für ein Imagevideo bereit zu erklären. Danke nochmals an euch!

Es sind ja auch noch andere Faktoren die passen müssen. Also ich kann bei jedem Wetter tolle Bilder fotografieren, aber Robert braucht für die Drohne wenig Wind und gutes Wetter. Der Wettergott hatte ein Herz für uns:-) Alles hat gepasst. Die Kinder waren sehr geduldig und wollten erst nicht fotografiert werden. Als die Kinder sahen, wie ich arbeite, wollten sie auch fotografiert werden. Sie waren auch tolle Assistenten. Sie brachten den Brautstrauß, und die Schuhe und haben den Schuhwechsel übernommen. Damit es für die Braut nicht zu anstrengen wurde, haben wir die Schuhe getauscht. Ich bin so dankbar für die vielseitige Unterstützung. Frau Martins vom Friseursalon Haarmonie hat das Braut Make-up und die natürliche Brautfrisur gemacht. Ich kenne gute Stylistinen, Blumenschmuck und Hochzeitslokations für euch.Ich hoffe, dass Video gefällt euch auch so gut wie mir. Nochmals vielen Dank an alle Beteiligten ich schätze eure Unterstützung sehr.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden